Netzwerk21Kongress

 

SDG-Report 2018

So geht Nachhaltigkeit! Deutschland und die globale Nachhaltigkeitsagenda 2018

Durch den Bericht „So geht Nachhaltigkeit! Deutschland und die globale Nachhaltigkeits-Agenda 2018“ werden die Ziele für nachhaltige Entwicklung greifbar und konkret heruntergebrochen. Der Band dokumentiert beispielsweise, wie junge Menschen in Deutschland aus der Armut geholt werden, wie sich ein „Volksentscheid Fahrrad“ erfolgreich durchgesetzt hat, wie durch das Modell der Gemeindekrankenpfleger_innen … weiterlesen

26.09.18

KlimaKiste

Damit Schülerinnen und Schüler in ihrer eigenen Schule für den Klimaschutz aktiv werden können, haben Schülerinnen und Schüler aus Essen zusammen mit der ista und dem BildungsCent e.V. die „KlimaKiste“ entwickelt.

Die Box enthält Messgeräte, mit denen die Schülerinnen und Schüler herausfinden sollen, wo ihre Schule besonders viel Energie verbraucht. Anschließend sollen sie überlegen, wie sie in der Schule Energie sparen und so das Klima schützen können.
… weiterlesen

20.06.18

Glücksmobile

Die Glücksmobile aus Witzenhausen werden als alternative Art der Bürgerbeteiligung, bzw. -befragung verwendet. Dafür gibt es die zwei Tretmobile, die jeweils mit einem Tablet ausgestattet sind. Durch eine eigens dafür programmierte App ist es den FahrerInnen ganz einfach möglich per Video, oder Sprachnachricht ihre Antworten aufzuzeichnen. Diese unkonventionelle, barrierefreie und kreative Umfrageart  macht Spaß, hat das Potential Menschen zu mobilisieren und v.a auch junge Menschen mit einzubeziehen.

… weiterlesen

01.06.18

Perspektiven Dorf Planspiel

Eine Information und Empfehlung an Dorf-EntwicklerInnen, BürgermeisterInnen, UnternehmerInner, Initiativen, Netzwerke des ländlichen Raumes:

„Im Dorf hat sich viel verändert. Um das Dorf herum hat sich fast alles verändert. Nun sollen wir auch das Dorf selbst verändern.“ Genau dafür wurde das Planspiel-Verfahren „PerspektivenDorf“ entwickelt. … weiterlesen

25.05.18

Online-Beteiligung zu Sachsens Nachhaltigkeitsstrategie

Zur Erarbeitung einer Nachhaltigkeitsstrategie hatte sich der Freistaat Sachsen im November 2017 mit Vereinen und Verbänden einen ersten Überblick über die wichtigsten Themen verschafft. Nun haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit auf einem Beteiligungsportal Vorschläge abzugeben und andere zu kommentieren.
… weiterlesen

11.04.18