Netzwerk21Kongress

 

 

Perspektiven Dorf Planspiel

Eine Information und Empfehlung an Dorf-EntwicklerInnen, BürgermeisterInnen, UnternehmerInner, Initiativen, Netzwerke des ländlichen Raumes:

„Im Dorf hat sich viel verändert. Um das Dorf herum hat sich fast alles verändert. Nun sollen wir auch das Dorf selbst verändern.“ Genau dafür wurde das Planspiel-Verfahren „PerspektivenDorf“ entwickelt.

Am 21.3.2018 wurde es mit großem Erfolg im Rahmen des Netzwerktreffens Dorf / „Rural development – building for the future“ der Deutschen Vernetzungstelle Ländliche Räume in Schloss Neuhardenberg mit 80 TeilnehmerInnen aus 10 europäischen Ländern eingesetzt.

„PerspektivenDorf“ ist ein Planspiel mit dem Ziel, Entwicklungsprozesse im Dorf oder Gemeinde-Verbünden zu unterstützen. Es fördert unmittelbar die Motivation, Kommunikation der Akteure und stärkt die Kompetenz, praktische Szenarien zu finden. Auch für Abstimmungen in Dorfverbünden / regionalen Clustern ist es bestens geeignet.

Wenn Sie Ideen und Szenarien für Ihr Dorf gut gebrauchen können, würde ich mich freuen, wenn Sie auf mich zukommen. Ich erstelle gern ein Konzept, was auf Ihre Aufgabenstellung und Ihr Dorf zugeschnitten ist.

Informationen finden Sie im Anhang und unter www.perspektivendorf.de