Netzwerk 21 Kongress

Bundesweiter Fortbildungs- und Netzwerkkongress für lokale Nachhaltigkeitsinitiativen [www.netzwerk21kongress.de]





Abstimmung Zeitzeichenbewerbungen - Kategorie Klimaschutz und Klimaanpassung [Netzwerk21Kongress]



Wählen Sie Ihre Favoriten für den ZeitzeicheN-Preis 2017!


Kategorie Klimaschutz und Klimaanpassung


Nachfolgend sind die Bewerbungen in der Kategorie "Klimaschutz und Klimaanpassung" aufgeführt, die die Jury aus allen Einsendungen dieser Kategorie für das Abstimmungsverfahren ausgewählt hat.

Sie können jetzt bis zum 3. Oktober 2017 einem Projekt aus dieser Auswahl Ihre Stimme geben. Sie können in jeder Kategorie nur einmal abstimmen.

Insgesamt drei Projekte aus dieser Kategorie werden durch die Abstimmmung für den Preis nominiert und zur Preisverleihung eingeladen. Den Hauptpreis wählt die Jury aus dem Kreis der Nominierten.

Gründung des gemeinnützigen energieland 2050 e.V. - Meilenstein auf dem Weg zum nachhaltigen Kreis Steinfurt

Antragsteller: energieland2050 e.V.
Gründung des gemeinnützigen energieland 2050 e.V. - Meilenstein auf dem Weg zum nachhaltigen Kreis Steinfurt
Kennen Sie das? Die Nachhaltigkeits-/Klimaschutzförderung läuft aus. Die KollegInnen wollen weiterarbeiten! Die Netzwerkakteure sagen: Ihr müsst als kompetente AnsprechpartnerInnen bleiben! Die Politik fordert: Kosten sparen! Die Hausspitze bedauert: tolle Arbeit, aber uns sind die Hände gebunden! Falls Sie nicken - EINE Möglichkeit aus dem Kreis Steinfurt:... mehr »

Lernen im Betriebsalltag: Studierende spüren Energielecks lokaler Firmen auf

Antragsteller: Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst Hildesheim / Holzminden / Göttingen
Lernen im Betriebsalltag: Studierende spüren Energielecks lokaler Firmen auf
Die Firmen eines Energieeffizienznetzwerkes für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Region Göttingen wurde von Masterstudenten für Energiemanagement der Fachhochschule HAWK beraten, indem die Studierenden vor Ort in den Unternehmen Energieaudits durchführten sowie besonders effiziente Energieeinsparprojekte für die Firmen identifizierten.... mehr »

bettervest - gemeinsam die Energiewende finanzieren

Antragsteller: bettervest GmbH
bettervest - gemeinsam die Energiewende finanzieren
bettervest ist die Crowdinvesting-Plattform über die Bürger*innen umweltfreundliche Energieprojekte in Deutschland sowie in Schwellen- und Entwicklungsländern finanzieren können und im Gegenzug eine feste Rendite aus den Energiekosteneinsparungen erhalten. mehr »

Offenbacher Klimapaten - für mehr Klimaschutz im Alltag

Antragsteller: Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz, Stadt Offenbach am Main
Offenbacher Klimapaten - für mehr Klimaschutz im Alltag
Die Offenbacher Klimapaten sind 42 Personen, die sich dafür engagieren, dass Klimaschutz ein Gesicht in der Stadt bekommt und so viele weitere BürgerInnen dazu motivieren, sich durch eigene Beiträge am Klimaschutz im Alltag zu beteiligen. Dabei sind auch bekannte Offenbacherinnen, (zwei Dezernenten, ein ehrenamtlicher Stadtrat oder der Vorsitzende der IHK) eingebunden.... mehr »

"Forum Freie Lastenräder"

Antragsteller: wielebenwir e.V.
"Forum Freie Lastenräder"
Zahlreiche ehrenamtliche Initiativen ermöglichen die kostenfreie Ausleihe von Lastenrädern in Deutschland und Österreich. Diese Verleihsysteme stellen sowohl verkehrspolitische Kampagnen als auch ein konkretes Service-Angebot dar, sie schaffen niedrigschwellige Alternativen zum KFZ-basierten urbanen Güter- und Personentransport. Seit 2013 ist die Zahl... mehr »

MANNHEIM AUF KLIMAKURS - Markenzeichen im Klimaschutz

Antragsteller: Stadt Mannheim, Klimaschutzleitstelle
MANNHEIM AUF KLIMAKURS - Markenzeichen im Klimaschutz
Mannheim setzt ein Markenzeichen im Klimaschutz: MANNHEIM AUF KLIMAKURS, Strategie- und Kommunikationskampagne. Der KURS holt jeden individuell in den Aktionsfeldern VORBILD STADT, ENGAGIERT VOR ORT, ZUKUNFT QUARTIER, AKTIVE UNTERNEHMEN vor Ort ab; Haushalte auf der "EnergieExtraTour", bei den "Klimahelden" in Schulen, beim Umweltpreis "Einfälle... mehr »

KiezKlima - Partizipative Entwicklung und Umsetzung von Klimaanpassungsmaßnahmen

Antragsteller: L.I.S.T. Stadtentwicklungsgesellschaft mbH
KiezKlima - Partizipative Entwicklung und Umsetzung von Klimaanpassungsmaßnahmen
Im Rahmen von KiezKlima werden gemeinsam mit den Bewohner*innen und Akteuren des Berliner Brunnenviertels in einem intensiven Beteiligungsprozess Klimaanpassungsmaßnahmen entwickelt. Um die vielen unterschiedlichen Gruppen im Kiez für das Thema zu gewinnen, wurden verschiedene niedrigschwellige und abwechslungsreiche Formate zum Thema Klimawandel und -anpassung angeboten... mehr »

Klixbüll - das grüne Dorf mit Herz und Energie

Antragsteller: Gemeinde Klixbüll
Klixbüll - das grüne Dorf mit Herz und Energie
Die Gemeinde Klixbüll engagiert sich stark für die Belange von Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Im Jahr 2016 wurde ein elektrisch betriebenes Dorfgemeinschaftsauto angeschafft und auch die kommunalen Rasenflächen werden mit elektrisch betriebenen Mährobotern gepflegt. Verbraucht wird hierbei der lokal erzeugte Strom aus dem gemeindeeigenen Bürgerwindpark.... mehr »
 
Organisation 2017:
 
Gefördert und unterstützt durch:
  • Mit ihrer
  • Mit finanzieller Unterstützung durch das
 
Premiumpartner: