Netzwerk21Camp

 

Befragung zum Netzwerk21Camp am 12. – 13. 11. 2019



1. Aus welchem Bundesland kommen Sie?



2. Bitte geben Sie hier Ihre Altersgruppe an.




3. Aus welcher Art von Institution kommen Sie?




4. Wie sind Sie auf das Netzwerk21Camp aufmerksam geworden?





5. Haben Sie zum wiederholten Mal an einer Netzwerk21 Veranstaltung teilgenommen?
JaNein


6. Wie bewerten Sie das Programm am ersten Veranstaltungstag des Netzwerk21Camp?


a. Die Keynote zum Thema "Bildung für nachhaltige Entwicklung" hat mich thematisch angesprochen.

1 = stimmt gar nicht | 10 = stimmt absolut
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



b. Wie bewerten Sie die Themenwahl der Fishbowl Diskussion "Zusammendenken, was zusammengehört! – BNE SDGs FFF"

1 = das Thema hat mich gar nicht interessiert | 10 = das Thema hat mich sehr interessiert
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



c. Wie aufschlussreich fanden Sie die Fishbowl Diskussion?

1 = gar nicht aufschlussreich | 10 = sehr aufschlussreich
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



d. Wie bewerten Sie die Fishbowl Methode als Diskussionsformat?

1 = das Format gefällt mir gar nicht | 10 = das Format gefällt mir sehr gut
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



e. Ich habe noch folgende Anmerkungen und Kommentare zum Fishbowl:

f. Wie bewerten Sie die Themenwahl des "Steinbruch der Ideen"?

1 = das Thema hat mich gar nicht interessiert | 10 = das Thema hat mich sehr interessiert
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



g. Wie bewerten Sie die methodische Durchführung des "Steinbruch der Ideen"?

1 = gar nicht gut | 10 = sehr gut
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



h. Ich habe noch folgende Anmerkungen und Kommentare zum "Steinbruch der Ideen":


7. Wie bewerten Sie die ZeitzeicheN-Preisverleihung?


a. Die ZeitzeicheN-Preisverleihung hat die Preisträger*innen und Nominierten ausreichend gewürdigt.

1 = stimmt gar nicht | 10 = stimmt absolut
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



b. Wie bewerten Sie die Dauer der Preisverleihung?

1 = zu kurz | 10 = zu lang
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



c. Wie bewerten Sie die Moderation der Preisverleihung?

1 = gar nicht gelungen | 10 = sehr gelungen
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



d. Wie hat Ihnen das Format der Live-Präsentation von Nominierten und das Publikumsvoting in der Kategorie "Zukunftstauglich" gefallen?

1 = das Format hat mir gar nicht gefallen | 10 = das Format hat mir sehr gefallen
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



e. Ich habe noch folgende Anmerkungen und Kommentare zur ZeitzeicheN Preisverleihung:


8. Wie bewerten Sie das Programm am zweiten Veranstaltungstag des Netzwerk21Camp?


a. Wie bewerten Sie das Barcamp Format?

1 = das Format hat mir gar nicht gefallen | 10 = das Format hat mir sehr gefallen
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



b. Hatten Sie bereits zuvor an einem Barcamp teilgenommen?
janein

c. Welche Session hat Ihnen besonders gut gefallen? Warum?


d. Die Räumlichkeiten waren angemessen.

1 = stimmt gar nicht | 10 = stimmt absolut
| 1 | ___ | 2 | ___ | 3 | ___ | 4 | ___ | 5 | ___ | 6 | ___ | 7 | ___ | 8 | ___ | 9 | ___ | 10 |



e. Ich habe noch folgende Anmerkungen:


9. Ausblick


a. Welche inhaltlichen Schwerpunkte sollte das nächste Netzwerk21Camp in 2020 setzen?


b. Ich habe folgende Vorschläge/Wünsche zu Methoden und Formaten für das nächste Netzwerk21Camp in 2020:


c. Hätten Sie Interesse, zukünftig an einer Community-basierten Organisation und/oder Ausrichtung von N21 Veranstaltungen mitzuwirken oder sich anderweitig aktiv in die Vernetzung lokaler Nachhaltigkeitsinititativen einzubringen?
janein

d. Mit welchen Fähigkeiten oder Ressourcen könnten Sie sich ggf. in die Organisation/ Netzwerkarbeit einbringen?
finanzielle Unterstützung (Fördermittel, Sponsoring,...)personelle Unterstützung (Veranstaltungsmanagement, Referent*innen,...)technische Unterstützung (Räumlichkeiten, Veranstaltungstechnik, IT,...)Sonstiges

e. Ich habe noch folgende Anmerkungen:


Vielen Dank für die Mitwirkung!