Netzwerk21Kongress

 

Eine Welt


Hamburger Vergabepreis 2019

Im Rahmen des Hamburger Vergabetages, der am 24. und 25. Januar 2019 stattfindet, wird wieder der Hamburger Vergabepreis verliehen. Die Initiatoren des Hamburger Vergabetages suchen hierfür herausragende Beschaffungsprojekte. Der Preis wird für Projekte vergeben, die in einer oder mehreren der folgenden Kategorien erfolgreich sind: Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Innovation/technische Lösungen zur Vergabe sowie Transparenz/Compliance. Zur Begründung der Bewerbung ist ein Kurztext ausreichend, der eine DIN A4-Seite nicht überschreiten sollte.

Einsendeschluss 23. November 2018
→ Nähere Informationen


Projekt NAKOPA: Nachhaltige Kommunalentwicklung durch Partnerschaftsprojekte
Veranstalter/Förderer: Engagement Global gGmbH

Das Ziel des Projektes NAKOPA liegt darin, Partnerschaften zwischen deutschen Kommunen oder kommunalen Spitzenverbände und Kommunen im Globalen Süden zu unterstützen.
Hinweis: NAKOPA ist kein Wettbewerb sondern ein Partnerschaftsprojekt!

Ausschreibung:
jährlich
→ Nähere Informationen


Hauptstadt des Fairen Handels
Veranstalter/Förderer: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Mit dem Wettbewerb soll das lokale Engagement zum Fairen Handel gewürdigt, Öffentlichkeit und Medien auf innovative Beispiele aufmerksam gemacht und zum Nachahmen angeregt werden.

Ausschreibung:
alle zwei Jahre
→ Nähere Informationen


One World Award
Veranstalter/Förderer: Rapunzel, IFOAM

Der ONE WORLD AWARD (OWA) ehrt Visionen und Leistungen einzelner Personen. Beiträge dieser Personen, die das Ziel haben, die Welt zu verbessern, können in das soziale Umfeld einer Gemeinde, Kooperative, eines Interessenverbandes, einer Firma usw. eingebunden sein.

Ausschreibung:
alle zwei Jahre
→ Nähere Informationen


SPITZE NADEL 2018 – Aktionspreis gegen die dunkle Seite der Modeindustrie
Veranstalter/ Förderer: Forum Umwelt und Entwicklung

Für die SPITZE NADEL 2018 können sich alle Gruppen bewerben, die sich mit Aktionen für Menschenrechte und menschenwürdige Arbeit in der Fashion-Industrie einsetzen. Es können Aktionen eingereicht werden, die im Zeitraum vom 1. Mai 2017 bis 30. April 2018 stattgefunden haben. Also schnell mit eurer Aktion bewerben oder bis Ende April noch eine Aktion planen und umsetzen! Die Preisverleihung findet im Sommer 2018 im Rahmen der Ethical Fashion Show in Berlin statt.

Ausschreibung:
jährlich
→ Nähere Informationen