Netzwerk21Kongress

 

Das Programm für den 3. Netzwerk21Kongress am 26./27. Oktober in Köln

► Download: Kongressprogramm (pdf)


Montag, 26. Oktober 2009


12.00 Uhr

Einlass

13.00 Uhr Eröffnungsplenum

Begrüßung und Eröffnung
Dr. Jürgen Wilhelm, Vorsitzender des Landschaftsausschusses des Landschaftsverbandes Rheinland
Stefan Richter, GRÜNE LIGA Berlin e.V.

Nach dem Fortschrittsbericht ist vor dem Fortschrittsbericht – Die nationale Nachhaltigkeitsstrategie beharrlich weiterentwickeln
Jochen Flasbarth, Umweltbundesamt, Präsident

„Allianz für die Fläche NRW“ – Ein Beitrag zur Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie
Eckhard Uhlenberg, Umweltminister, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Verbraucherschutz und Landwirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Wissenwertes aus Bad Neubau
Kurzfilm zur Flächeninanspruchnahme

Moderation: Dr. Sabine Hyemann, LE-Regio

14.00 Uhr

Podiumsdiskussion:

Vom Flächenmanagement zur kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie
Podiumsgespräch mit

  • Jan Kuhlmann, 1. Beigeordneter der Stadt Rheine
  • Dr. Gotthard Scheja, Leiter des Umweltbüros der Stadt Arnsberg
  • Rita Lasson-Ploß, Umweltleitplan Stadt Moers, Stabsstelle Strategie, Steuerung und Projekte

Moderation: Dr. Klaus Reuter, LAG 21 NRW e.V.

15:00 Uhr Pause mit Eröffnung und Rundgang durch den Markt der Möglichkeiten
16.00 Uhr
18.00 Uhr Pause und Transfer zum Ort der Preisverleihung
19.00 Uhr Festliche Verleihung des Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreises ZeitzeicheN im Odysseum ( ab 18.30 Uhr Einlass)

Dienstag, 27. Oktober 2009


9.00 Uhr

Workshop 6-10

10.45 Uhr Pause

11.15 Uhr

Workshop 11-15

13.00 Uhr Mittagspause

14.30 Uhr Abschlussplenum

Nachhaltigkeit als verbindliches Gesellschaftsmodell – der Blick auf eine Baustelle

  • Die Rechnung, Kurzfilm von Peter Wedel, ecofilm GbR
  • Präsentation der Landkarte lokaler Initiativen für eine Nachhaltige Entwicklung
  • Probleme und Lösungsansätze – Blitzlichter aus den Workshops

Statements zu den Kernfragen des Kongresses aus verschiedenen Sichtweisen

  • Horst Frank, Oberbürgermeister der Stadt Konstanz, Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung
  • Dr. Petra Warnecke, Mitglied der Geschäftsleitung der Veolia Wasser GmbH
  • Pfr. Klaus Breyer, Leiter des Instituts für Kirche und Gesellschaft

Moderation: Ralf Elsässer, Dr. Klaus Reuter

Soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit – Leitplanken für ein Zukunftsfähiges Deutschland
Dr. Angelika Zahrnt, Ehrenvorsitzende des BUND, Mitglied im Rat für Nachhaltige Entwicklung

16.00 Uhr

Verabschiedung und Ausblick
Stefan Richter, GRÜNE LIGA Berlin e.V. und Hiltrud Gödelmann Stadt Nürnberg (Gastgeber 2010)

16:15 -18:00 Uhr
Workshop zur Evaluierung des Kongresses