Netzwerk21Kongress

 

Das Programm zum 7. Bundesweiten Fortbildungs- und Netzwerkkongress für lokale Nachhaltigkeitsinitiativen am 08. und 09. Oktober 2013 in Stuttgart


Dienstag, 08. Oktober 2013


09:00 |Exkursionen

13:00 |Eröffnung: Grußworte und Impulsreferate

  • Stefan Richter, Geschäftsführer GRÜNE LIGA Berlin
  • Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
  • Fritz Kuhn, Oberbürgermeister Stuttgart
  • Kommunale Nachhaltigkeit aus Sicht der Entwicklungspolitik, Gabriela Büssemaker, Hauptgeschäftsführerin der Engagement Global gGmbH
  • Was zu tun ist! Die Sicht der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzverbände, Prof. Dr. Hartmut Vogtmann, Präsident Deutscher Naturschutzring. ► Download: Präsentation (pdf)

14:00 |Nachhaltigkeit umsetzen – Wissen braucht Handelnde! Moderiertes Stehtischgespräch mit

  • Gabriela Büssemaker, Hauptgeschäftsführerin der Engagement Global gGmbH
  • Prof. Dr. Hartmut Vogtmann, Präsident Deutscher Naturschutzring
  • Werner Spec, Oberbürgermeister Ludwigsburg
  • Susanne Henkel, Richard Henkel GmbH, Forchtenberg, Mitglied im Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung
  • Laura Schlucke, Vertreterin des Jugendbeirats der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg

15:30 – 18:00|Forum

Nachhaltigkeitsprozesse in Kommunen starten – Beispiele und Unterstützungsangebote
Begrüßung

  • Helmfried Meinel, Amtschef des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Praxisbeispiele

  • Nachhaltige Kommunalentwicklung in Kirchheim/Teck | Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker
  • Gelebte, umsetzungsorientierte Nachhaltigkeit in kleinen Gemeinden | Bürgermeisterin Irmtraud Wiedersatz, Burgstetten
  • Nachhaltigkeitsmanagement – Prozesse und Themen in Freiburg | Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon

Unterstützungsangebote

  • Nachhaltigkeitsberichterstattung in kleinen und mittleren Gemeinden | Prof. Dr. Willfried Nobel, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen-Geislingen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Nachhaltigkeitsprozessen | Martina Bechtle, Städtetag Baden-Württemberg
  • Unterstützungsangebote der LUBW | Gerd Oelsner, Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

16:00 – 18:00  | Workshopreihe I

19:00 Uhr | Verleihung ZeitzeicheN-Preis


Mittwoch, 9. Oktober 2013


09:00 – 11:00  | Workshopreihe II

09:00 – 11:00  | Workshopreihe III

14:30 | Abschlussdiskussion mit politischen Multiplikatoren

  • Dr. Eckart Würzner, Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg, Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Verkehr, Ver- und Entsorgung des Städtetags Baden-Württemberg, Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung
  • Dr. Andre Baumann, NABU, Landesvorsitzender Baden-Württemberg
  • Gottfried Härle, Geschäftsführer, Brauerei Clemens Härle KG
  • David Wirth, Naturschutzjugend Eutingen im Gäu/crazy-stork-company, 16 Jahre

15:20 | Soziale Innovationen in Kommunen als Treiber der Großen Transformation?

  • Prof. Dr. Reinhard Loske, Professor für Nachhaltigkeit und Transformationsdynamik, Universität Witten/Herdecke, Senator a.D. der Freien Hansestadt Bremen

15:45 | Verabschiedung und Ausblick

  • Renate Binder, Landeshauptstadt München und Martin Glöckner, Geschäftsführer Green City e. V.
  • Stefan Richter, Geschäftsführer, GRÜNE LIGA Berlin e. V.

16:15 | Exkursionen